Struktur der Feuerwehr Soest

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Soest besteht aus sechs Löschzügen. Den Löschzügen 1 und 2, welche an der Hauptwache in der Innenstadt ihren Dienst versehen, sowie 4 Außen­löschzüge. Insgesamt besteht die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Soest aktuell aus 285 Mitgliedern.


Die Führung

Lesen Sie hier wer die Führung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Soest hat und wer die einzelnen Löschzugführer sind. Die Führungskräfte der Feuerwehr in der Stadt Soest übernehmen bei Einsätzen die Leitung, kümmern sich um organisatorische Dinge, geben Neuigkeiten an die Mannschaft weiter und beschließen mit der Stadt Soest Neubeschaffungen. Weiterhin planen sie die Ausbildungs- und Unterrichtsthemen für die kommenden Jahre und sind allgemein Ansprechpartner für Fragen.

Jürgen Wirth Leiter der Feuerwehr
Christoph Blume Stv. Leiter der Feuerwehr
Hinrich von Hinten Stv. Leiter der Feuerwehr
Hinrich von Hinten Zugführer
Sebastian Tietje Stv. Zugführer
Daniel Müller Zugführer
Armin Westhoff Stv. Zugführer
Klaus-Dieter König Zugführer
Heinrich Wilhelm Kroll Stv. Zugführer
Mathias Eck Zugführer
Helmut Bohnenkamp Stv. Zugführer
Christoph Faulstich Zugführer
Oliver Derkmann Stv. Zugführer
Thorsten Krabbe Zugführer
Stefan Aßhauer Stv. Zugführer

Die Führungsstufen

Um eine Feuerwehr organisatorisch nach innen, außen und im Einsatz führen zu können bedarf es vier Führungsebenen. Diese werden in der Feuerwehr - Dienstvorschrift FwDV 100 bundeseinheitlich geregelt. 

Führungsstufe A: Führen ohne Führungseinheit
Gruppenführer (F III / GF-Basis), Führung mittels Unterstützung einer Führungseinrichtung z.B. Leitstelle
Einsätze bei denen in der Regel nicht mehr als 1 Gruppe eingesetzt wird. 

Führungsstufe B: Führen mit örtlichen Führungseinheiten
Zugführer (F IV / ZF-Basis), Verbandsführer (F/B V), Führung mittels eines Führungstrupps/ einer Führungsstaffel und einer Führungseinrichtung z.B. Leitstelle
Einsätze mit einem Zug, erweitertem Zug beziehungsweise maximal einem Verband an einer Einsatzstelle. 

Führungsstufe C: Führen mit einer Führungsgruppe
Verbandsführer (F/B V), Leiter der Feuerwehr (F VI), Führung mittels Führungsgruppe und einer Führungseinrichtung z.B. Leitstelle
Einsätze mit einem Verband an einer Einsatzstelle. 

Führungsstufe D: Führen mit einer Führungsgruppe bzw. einem Führungsstab
Leiter der Feuerwehr (F VI) und/ oder Kreisbrandmeister, Stabsmäßige Führung, Einsatz der Information- und Kommunikationsgruppe, Leitstelle
Einsätze mit mehreren Verbänden an einer oder mehreren Einsatzstellen in einem Schadensgebiet.